2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009

24 Mai 2016

Frankfurter Biologin wird Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften...

18 April 2016

Invasive Arten: Wer kommt als nächstes?...

24 März 2016

Wald in Europa: mehr Arten, mehr Nutzen. Homogenisierung von Wäldern führt zu geringerer Ökosystemleistung...

22 März 2016

Borreliose: Übertragung durch Mückenstich? Einheimische Mücken sind potentielle Vektoren für Lyme-Borreliose...

17 Februar 2016

Evolution auf Betriebstemperatur. In warmen Regionen entwickeln sich Lebewesen schneller...

16 Februar 2016

Rheinzufluss mit tropischen Parasiten ...

15 Januar 2016

Größe ist nicht alles - Tiere passen sich auf unterschiedliche Weise an den Klimawandel an...

Pressemitteilungen

BiK-F-Vortragsreihe: Aussterben durch Klimawandel - wie war das früher?

Vom 24.3.2010 bis zum 9.6.2010 fand die BiK-F-Vortragsreihe "Hessen, Afrika, Antarktis - Einblicke in die Arbeit des neuen LOEWE-Zentrums BiK-F" im Frankfurter PresseClub statt. An sechs Abenden stellten engagierte Wissenschaftler ihre spannenden Forschungsfelder vor.

Am 26.5.2010 war das Thema „Aussterben durch Klimawandel – wie war das früher? Was wir aus der Erdgeschichte über die Auswirkungen des aktuellen Klimawandels lernen können“

Vortragsreihe

PDF downloaden, 24 KB