2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009

30 Juli 2015

Rocky Mountains bewahrten Nordamerikas Tierwelt vor dem Aussterben...

24 Juli 2015

Aktenzeichen "X/Y Polarbär" gelöst...

16 Juni 2015

Gewinner und Verlierer des Klimawandels – Auswirkungen der globalen Klimaveränderungen auf die deutsche Flora und Fauna...

05 Juni 2015

Ausgezeichnet: Senckenberger Ökologe...

19 Mai 2015

Arktis: Warmzeit mit Pause. Rekonstruktion der arktischen Klimaverhältnisse in der Kreidezeit...

13 Mai 2015

Artenvielfalt auf dem Display: Neue Smartphone-App „Map of Life“ zum Download bereit...

12 Mai 2015

Verlust der Artenvielfalt: Klimawandel zweitrangig: Landnutzungswandel ist größte Bedrohung für Biodiversität in Fließgewässern...

02 April 2015

Asiatische Buschmücke auf dem Vormarsch...

30 März 2015

Da steckt der Regenwurm drin - Modellarten für ökotoxikologische Tests nicht identisch...

30 Januar 2015

Krebspest: Senckenberg und Regierungspräsidien dem Killer auf den Fersen...

20 Januar 2015

Der Parasit im Parasit...

06 Januar 2015

Zuwachs bei Senckenberg - Biodiversität und Klima Forschungszentrum verstetigt...

Pressemitteilungen

Klimawandel und biologische Vielfalt in Deutschland – was kommt auf uns zu und was können wir tun? Experten tagen in Frankfurt

Frankfurt am Main/ Hamburg, den 16.05.2011. Worauf muss sich Deutschland in punkto Klimawandel und seine Folgen für Umwelt und Natur einstellen? Und was können Politik, Wirtschaft und Gesellschaft heute schon tun, um die Auswirkungen der Klimaerwärmung auf die biologische Vielfalt zu erfassen, abzuschwächen und gegebenenfalls zu nutzen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt einer Konferenz, die am 19. und 20. Mai 2011 unter der Federführung des Biodiversität und Klima Forschungszentrums (BiK‐F) und des Climate Service Centers (CSC)stattfindet. Über 130 Wissenschaftler sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft werden zu der Veranstaltung im Frankfurter SENCKENBERG Naturmuseum erwartet.

Mehr in der vollständigen Pressemitteilung...

PDF downloaden, 111 KB