Logo

 

 

Rückblick: Tagung "Klimawandel und Biodiversität - Folgen für Deutschland"

19.05.2011 09:00 - 20.05.2011 17:15

Senckenberg Naturmuseum, Frankfurt am Main

Präsentationen (PDF) zum Download.
Das Programm der Tagung steht hier zum Download bereit.

Hier finden Sie die Teilnehmerliste.

Die Tagung „Klimawandel und Biodiversität – Folgen für Deutschland“ diente dem Informationsaustausch über die Auswirkungen des Klimawandels auf Biodiversität, Ökosysteme und Ökosystemdienstleistungen . Die aktuelle Situation wurde ebenso betrachtet wie Kurzfrist- und Langfrist-Trends. Dabei wurden Forschungs-, Informations- und Handlungsbedarfe identifiziert und Handlungsempfehlungen für Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt.Teilnehmer der Tagung waren Autoren und Vortragende sowie interessierte Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft (Liste siehe unten).
Als Ergebnis der Tagung wird in der zweiten Jahreshälfte 2011 ein Statusbericht für Deutschland erscheinen.

Die Tagung wurde veranstaltet durch das Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F) und das Climate Service Center (CSC, eine Einrichtung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht), in Kooperation mit der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, dem Deutschen GeoForschungszentrum (GFZ), dem Deutschen Wetterdienst (DWD) und dem Bundesamt für Naturschutz (BfN).


Fragen und Kommentare bitte an:  michaela.schaller@hzg.de, bstribrny@senckenberg.de (Inhalte) oderjkrohmer@senckenberg.de (Organisatorisches).

Diese Veranstaltung ist klimaneutral, ermöglicht durch

Forest Carbon Group