BiK-F Teaching

Lehre an der Goethe Universität Frankfurt

Masterstudiengang Ökologie und Evolution und Masterstudiengang Umweltwissenschaften: Modul „Community ecology, Makroökologie und Naturschutz“ 

Inhalt: Das Modul umfasst eine einleitende Vorlesung, Seminare mit Diskussionen zu aktuellen wissenschaftlichen Publikationen sowie Computer- und Feldpraktika. Es gibt einen umfassenden Überblick über theoretische Grundlagen, statistische Methoden und Anwendungen der Ökologie der Lebensgemeinschaften und der Makroökologie, sowie daraus hervorgehende Konsequenzen für regionale und globale Naturschutzprioritäten. Das Praktikum beinhaltet die Durchführung von ornithologischen Freilandarbeiten außerhalb Frankfurts (einwöchig).
Kontakt: Susanne Fritz

Bachelorstudiengang Biowissenschaften: Spezialisierungsmodul "Ökologie der Tiere" - Kursteil "Makroökologie - Einfluss des Klimawandels auf Artverbreitungen"

Inhalt: Im Rahmen unseres Kurstags werden die potentiellen Auswirkungen des Klimawandels auf die Verbreitungsgebiete verschiedener europäischer Vogelarten untersucht. Hierzu werden Artverbreitungsmodelle berechnet, um die potenzielle zukünftige Verbreitung der Vögel in Abhängigkeit von Klimaszenarien für das Ende des 21. Jahrhunderts vorherzusagen.
Kontakt: Thomas Müller