Bikf 
Finanziert durch

LOEWE-Logo

Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F)

Biodiversitätsverlust und Klimawandel gehören zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Sie beeinflussen sich gegenseitig – um sie zu verstehen, muss die Forschung beide Felder einbeziehen. Dies tut das LOEWE Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F).
Mehr...

BiK-F-Wissenschaftler als Gastprofessor in Stanford

31.07.2014 Prof. Andreas Mulch ist Cox Visiting Professor an der Stanford University, USA ...Weiterlesen

Der blaue Planet wird grüner – Analyse des globalen Pflanzenwachstums zeigt Einfluss der Landnutzung

01.08.2014 Zur Erklärung von Vegetationsveränderungen sollten künftig auch die menschlichen Einwirkungen herangezogen werden, denn sie sind global für über 20% der Variabilität des globalen Vegetationsindex "Normalized Difference Vegetation Index" verantwortlich. ...Weiterlesen

Vortrag: Was kommt nach dem Wachstum? – Wege in eine Postwachstumsgesellschaft

10.09.2014 19:15 - 20:45 Muss alles immer wachsen? An diesem Abend wird diskutiert, wie die Zwänge überwunden und neue Perspektiven gewonnen werden können: Perspektiven für eine Postwachstumsgesellschaft, in der es sich auch ohne Wachstum gut leben lässt. ...Weiterlesen

BiK-F wird gemeinsam
getragen durch
Senckenberg - World of biodiversity Goethe Universität Frankfurt am Main Institut für sozial-ökologische Forschung