Bikf 
Ein Institut von

Senckenberg - World of biodiversity

Senckenberg Biodiversität und Klima
Forschungszentrum (BiK-F)

Biodiversitätsverlust und Klimawandel gehören zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Sie beeinflussen sich gegenseitig – um sie zu verstehen, muss die Forschung beide Felder einbeziehen. Dies tut das Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F).
Mehr...

„Stunde der Wintervögel“ im BiK-F-Garten

16.01.2016 Zum sechsten Mal riefen NABU und LBV zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf, zum ersten Mal war BiK-F dabei. Immerhin 16 Arten in 60 Minuten beobachteten die Kollegen - keine schlechte Bilanz für einen Garten mitten in der Stadt. ...Weiterlesen

Größe ist nicht alles - Tiere passen sich auf unterschiedliche Weise an den Klimawandel an

15.01.2016 Wissenschaftler des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums haben gemeinsam mit einem internationalen Team verschiedene Anpassungsstrategien von Säugetieren und Vögeln an Temperaturänderungen untersucht. ...Weiterlesen

Workshop "Nagoya-Protokoll zu ABS: Umsetzung in sammlungsbasierten Forschungseinrichtungen"

28.01.2016 10:00 - 17:15 Dieser Workshop legt einen speziellen Fokus darauf, wie sich die Umsetzung des Nagoya-Protokolls zu Access & Benefit Sharing ( ABS) auf die Arbeit sammlungsbasierter Forschungseinrichtungen auswirkt, und wie diese damit umgehen können. ...Weiterlesen

BiK-F ist ein Institut der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung und kooperiert eng mit: Goethe Universität Frankfurt am Main Institut für sozial-ökologische Forschung