Bikf 
Ein Institut von

Senckenberg - World of biodiversity

Senckenberg Biodiversität und Klima
Forschungszentrum (BiK-F)

Biodiversitätsverlust und Klimawandel gehören zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Sie beeinflussen sich gegenseitig – um sie zu verstehen, muss die Forschung beide Felder einbeziehen. Dies tut das Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F).
Mehr...

Veranstaltungshinweis – Night of Science auf dem Riedberg

01.06.2016 Augen auf: Prof. Axel Jahnke nimmt mit ins Reich der Riesen Afrikas ...Weiterlesen

Das Ei, das aus der Kälte kam – Wie sich Tigermücken für den Winter rüsten

16.06.2016 Um mehr über die Mechanismen der Kältetoleranz der Plagegeister zu erfahren, haben WissenschaflerInnen ihre Eier unter die Lupe genommen ...Weiterlesen

Vortrag "Warum der Schutz von Wildbienen und Insekten für die Bestäubung von Nutzpflanzen wichtig ist"

22.06.2016 19:15 - 20:45 Bestäuber: Ohne sie könnte die Menschheit nicht existieren. Der ökonomische Wert ihrer "Leistungen" liegt jährlich im dreistelligen Mrd. €-Bereich. Was viele nicht wissen: Hier kommt es nicht nur auf die Honigbiene, sondern auf zahlreiche Wildbienen- und Insektenarten an. ...Weiterlesen

BiK-F ist ein Institut der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung und kooperiert eng mit: Goethe Universität Frankfurt am Main Institut für sozial-ökologische Forschung